Blog post

DreifachGlauben

DreifachGlauben.de bietet zum einen die Möglichkeit über den eigenen Glauben zu berichten, als auch vom Glauben des jeweiligen Autors etwas zu erfahren.

Das Projekt bietet, indem es von persönlichen Glaubenserfahrungen erzählt, im Internet einen Raum, der den Austausch über die Begegnung mit Gott im Alltag ermöglicht. Alltägliche Erlebnisse werden im Kontext des Glaubens gedeutet und so zu Disclosure-Erfahrungen (also zu Erfahrungen, in denen sich eine tieferliegenden Wirklichkeit erschließt).

Die Echtheit des Lebenszeugnisses soll zu vertiefenden Diskussionen anregen und so einen Prozess der fortschreitenden gegenseitigen Evangelisierung in Gang setzen (vgl. Evangelii nuntiandi 76).

Selbstbeschreibung

Wir sind ein Netzwerk junger katholischer Theolog_innen.
Unser Anliegen ist über Gott zu reden. So wie er sich uns zeigt. In unserer eignen Sprache. Wir wollen uns nicht verstellen.
Wir sind Netzwerker. Uns ist der Austausch mit Gläubigen, Nicht-Gläubigen, Nahen, Fernen wichtig.

Denn wir sind überzeugt, dass Gott größer ist als das was wir von ihm sehen. Wir wollen viele Perspektiven sammeln.

Egal, ob sie implizit oder explizit sind.

Neugierig geworden?

Haben dich unsere Projekte neugierig gemacht? Möchtest du wissen wo sonst noch Ruach entsteht? Hast du Lust unsere Entwicklung mitzuverfolgen? Dann melde dich bei unserem Newsletter an und wir senden dir einmal im Monat ein kleines Statusupdate.