Was läuft schief bei Kirche und Digitalisierung?

Seit 2014 beschäftige ich mich mit dem Thema „Glaubenskommunikation“ und dadurch auch zwangsläufig mit den Herausforderungen von Digitalisierung. Dadurch bin ich auch verstärkt in den Diskussionen rund um #digitaleKirche unterwegs. Dieser Kommentar erschien im März 2019 unter dem Titel “Scheiße stinkt auch digital”. Die Gedanken des Artikels habe ich im Dezember 2020 noch mal ausführlicher …

Mehr Erfahren

Mehr Ich wagen

Ein Modell für erfahrungsbasierte Glaubenskommunikation in der Katechese. Die Initiationssakramente Kommunion und Firmung bilden die größte Kontaktfläche von jungen Erwachsenen mit religiöser Bildung in Form von Katechese. Allein im letzten Jahr haben knapp 150.000 Jugendliche die Firmung empfangen und sind damit vollwertiges Mitglied in der Gemeinschaft der römisch-katholischen Kirche geworden. Trotzdem zeigen seit Jahren immer …

Mehr Erfahren